26.04.2010

Eröffnung Freibad am Prießnitzweg

Das Landauer Freibad am Prießnitzweg öffnet am Samstag, den 1. Mai seine Pforten zur dritten Badesaison. Mit freiem Eintritt zum „Anschwimmen“ am Freitag, 30. April ab 06.30 Uhr bis 20.00 Uhr und bei hoffentlich sommerlichem Wetter lädt die Stadtholding Landau, als Badbetreiberin, zum Saisonauftakt ein.

Die Saison 2009 war sehr erfolgreich, blickt Bürgermeister Thomas Hirsch in seiner Eigenschaft als Stadtholding-Geschäftsführer nochmals zurück: Fast 77.000 Gäste können sich sehen lassen und mit einem Spartendefizit von 255.000 Euro liegen wir im Rahmen. Nach Angaben von Hirsch dürfen sich die Gäste in der Badesaison 2010 über unverändert attraktive Eintrittspreise: freuen: Erwachsene € 2,50 , Kinder/Jugendliche/Studierende € 1,90 , einem Feierabendtarif von € 2,00 (Mo-Fr. ab 17.00 Uhr).


Unverändert bleiben auch die Öffnungszeiten:

Montag 9.00 – 19.00 Uhr
Dienstag 6.30 – 19.00 Uhr
Mittwoch 6.30 – 19.00 Uhr
Donnerstag 9.00 – 20.00 Uhr
Freitag 6.30 – 20.00 Uhr
Samstag 6.30 – 20.00 Uhr
Sonntag 9.00 – 20.00 Uhr

Aufgrund der hohen Nachfrage teilt die Stadtholding mit, dass die von Badegästen in der Badesaison 2009 nicht vollständig aufgebrauchten 12er-Karten für das Freibad am Prießnitzweg auch in der Badesaison 2010 ihre Gültigkeit behalten.

Für alle Stamm-Badegäste, die bisher noch keine Dauerkarte erworben haben, hält die Stadtholding einen weiteren Bonus bereit: Bei Vorlage der Dauerkarte aus der Badesaison 2009 und Kauf einer neuen Dauerkarte, wird einmalig ein 5 Euro Bonus gewährt.

„Wir freuen uns, als eines der ersten Freibäder der Region in dieser Badesaison unsere Pforten öffnen zu können und sind zuversichtlich, auch in dieser Saison wieder viele Badegäste, wie im vergangenen Jahr, begrüßen zu dürfen“, so Bürgermeister Hirsch.

www.freibad-ld.de