17.03.2020

Freibad am Prießnitzweg: Dauerkartenvorverkauf wird eingestellt

 

Der Dauerkartenvorverkauf für die Freibadsaison 2020 wird nicht wie angekündigt bis zum 28. März möglich sein. Die Stadtholding Landau in der Pfalz GmbH hat sich entschieden den Vorverkauf der Dauerkarten ab dem 17. März 2020 einzustellen. Oberbürgermeister und Stadtholding Geschäftsführer Thomas Hirsch begründet seine Entscheidung mit der Fürsorgepflicht gegenüber den städtischen Mitarbeitern: „Mit der notwendig gewordenen Schießung des Freizeitbades LA OLA steht den Bürgerinnen und Bürgern lediglich das Bürgerbüro im Rathaus als Vorverkaufsstelle zur Verfügung. Durch die Einschränkungen, die durch die Reglementierung des Besucherbetriebes in den Dienstgebäuden der Stadtverwaltung entstehen, kann die Ausstellung der Dauerkarten zu Gunsten wichtiger Prozesse der Daseinsvorsorge nicht mehr vorgenommen werden. Wir bitten unsere Besucherinnen und Besucher um Verständnis.“

Wer bereits im Besitz einer Dauerkarte ist, erhält selbstverständlich die „LA OLA-Garantie“ bereits ab 15. April 2020.
„Sollte der Betrieb des Freizeitbades LA OLA zu diesem Zeitpunkt noch nicht wieder aufgenommen werden können, werden wir eine kundenfreundliche Lösung ansteben und die LA OLA Garantie im Herbst um die entgangenen Tage verlängern“, so Hirsch.

 

www.freibad-ld.de